Klima / Wetter

2015 war das wärmste Jahr seit dem Beginn der modernen Wetteraufzeichnungen im Jahr 1880. Die weltweiten Durchschnittstemperaturen lagen um 0,9 °C über dem Durchschnitt des 20. Jahrhunderts. Der bisherige Rekord stammt aus dem Jahr 2014 mit 0,74 °C. Zehn der elf wärmsten Jahre sind nach dem Jahr 2000 gemessen worden. Die durchschnittliche Land-Temperatur sind mit 1,3 °C über dem Durchschnitt des 20. Jahrhunderts noch stärker betroffen gewesen als die Wassertemperatur, die um 0,7 °C stiegen.