Registrierkassen

Die Aktivitäten des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) zur Reduzierung des Anteiles des Schwarzen Geldes aus Handkassen werden immer konsequenter. So gibt es seit Juni einen Gesetzentwurf zur Ausstattung von Registrierkassen. Diese sollen ab dem 01.01.2020 eine Sicherheitseinrichtung haben, die eine Kassenmanipulation unmöglich macht. Aber diese „Sicherheitseinrichtung“ ist den Herstellern gegenwärtig noch nicht bekannt. Es erscheint deshalb sinnvoll, mit dem Erwerb einer neuen Registrierkasse möglichst lange zu warten. Auf keinen Fall empfiehlt sich heute der Kauf einer neuen Registrierkasse.

Die Einführung einer allgemeinen Registrierkassenpflicht sieht aber der Gesetzentwurf nicht vor. Sie wäre aus Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten unverhältnismäßig.